© EGO-Promotion, Armin M. Küstenbrück

Bad Salzdetfurth kehrt zurück – Deutsche Meisterschaften Mountainbike

08.06.2022, (red/ne)

17. bis 19. Juni 2022, BOP Bad Salzdetfurth

Zwischen 2005 bis 2014 sowie im Jahr 2017 fanden in Bad Salzdetfurth bereits große Radsportevents wie Rennen der MTB Bundesliga oder die Deutschen Meisterschaften im Mountainbike Cross Country statt. Die Veranstaltungen in der historischen Altstadt von Bad Salzdetfurth und dem angrenzenden Sothenberg lockten bis zu 10.000 Zuschauer:innen an einem Wochenende an die Kurstadt an der Lamme. Eigens für diese Veranstaltungen wurde eine MTB-Rennstrecke in der Stadt und im Wald errichtet, welche nach den Events wieder zurückgebaut worden ist.

Nun ist auch für das Jahr 2022 wieder ein großes Event geplant – die Deutschen Meisterschaften im MTB Cross Country. Die Rennen in verschiedenen Altersklassen entscheiden, wer für ein Jahr das deutsche Meistertrikot tragen darf. Das Event wird eine der größten Radsportveranstaltungen in Norddeutschland sein, dieses Mal jedoch mit einem ganz anderen Ansatz: Die Strecke soll nun nachhaltig errichtet sein und auch nach dem Event weiterhin für alle Interessierten zur Verfügung stehen. Für die Deutschen Meisterschaften MTB Cross Country wurde dazu eine größtenteils neue Strecke im BOP sowie in einem angrenzenden Wald errichtet, welche dauerhaft bestehen und nutzbar bleiben soll.

Der sportliche Wettkampf der Radsportprofis ist zwar der Hauptbestandteil der Veranstaltung, aber auch im Rahmenprogramm wird zusätzlich noch eine Menge geboten. Der Startschuss fällt bereits am Freitagabend: neben einem offenen Streckentraining lädt ab 19.30 Uhr der örtliche Kultur- und Verschönerungsverein KVV zu Livemusik auf der Showbühne im Start/Ziel-Bereich ein. Für das leibliche Wohl ist bereits am Freitagabend gesorgt. 

Weiter geht’s Samstag mit den Amateurklassen, die seit jeher in Bad Salz-detfurth echtes Rennfeeling erleben, wenn sie zum Auftakt des Rennwochenendes auf einer verkürzten und entschärften Runde an den Start gehen dürfen. Nachdem die Nachwuchsklassen mit Rennlizenz aktiv waren kommen die Kleinsten zum Zuge: Samstagnachmittag finden Kinderrennen für die Jüngsten statt, von der Klasse U9 bis U13. Hier geht es weniger um das Ergebnis als viel mehr um das Erlebnis – jedes Kind erhält im Ziel eine Medaille. Nach weiteren Lizenzrennen findet Samstagabend nach der letzten Siegerehrung eine Party auf dem Eventgelände und auf der Showbühne statt. Sonntag folgen dann die Hauptrennen, u.a. mit den nationalen Meisterkämpfen der Frauen- und Männer-Elite. 

Neben der Abendunterhaltung und der Rennaction wird auch zwischen-durch eine Menge zu sehen sein. Das Unternehmen biketime aus Hannover stellt Fahrräder verschiedener Marken aus, welche vor Ort auch Probe gefahren werden können. Mit dabei sind unter anderem Räder von Scott und Santa Cruz. Focus ist mit einem eigenen Truck mit Testrädern vor Ort. Verschiedene Aussteller aus den Bereichen Rad und Outdoor zeigen zudem ihre Produktlinien sowie verschiedene Sponsoren ihr Angebot. In einem eigenen Bereich wird es zudem eine Hüpfburg und weitere Spielmög-lichkeiten für Kinder geben. Das alles wird abgerundet durch ein breites Angebot an Speisen und Getränken der heimischen und überregionalen Gastronomie.

Alle Infos zur Veranstaltung sowie aktuelle Hinweise zur Anreise, ausgewiesenen Parkplätzen, Programmdetails und den kompletten Zeitplan gibt es aktualisiert auf der Veranstaltungsseite www.sportstadt.bad-salzdetfurth.de.

Weitere Beiträge
Weiterhin Wohnraum in Alfeld gesucht